Englisch Muffins mit Ei,Käse und Bacon

    Jeder kennt den kleinen McMuffin mit Bacon und Käse beim Restaurant zum goldenem M. Ich muss sagen, dass ich Ihn liebe und es eigentlich nur eine Frage der Zeit war bis ich das Gericht zu Hause nach koche und es besser mache. Bis ich das Rezept fertig hatte hab ich 5 Tage hintereinander den Burger gefrühstückt. Und es war jedes mal genauso lecker wie beim ersten Mal. Also fangen wir an!

    Mein Rezept für die English Muffins findest du hier. Auf dieser Starte ich gleich mit den Sandwich.

    Zutaten:

    • 1 St. English Muffin
    • 2 Scheiben Bacon
    • 1 Scheibe Sandwichkäse
    • 1 Ei Verquirlt

    Zusatz: Servierring*, Pfanne mit Durchmesser 28cm*.

    1. Das Ei in einer Schüssel verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.
    1. Die Pfanne auf mittlere Stufe erhitzen und Bacon zu geben.
    2. Servierring in das Fett vom Bacon stellen und unser Rührei in den Servierring gießen.
    3. Bacon bis gewünschten Bräunungsgrad braten.
    1. Das Ei ist nach circa 5 Minuten aus Servierring nehmen und wenden für eine weiter Minute Braten.
    2. Das Sandwich stapeln: Brot, Käse, Ei, Bacon, Brot. Guten Appetit

    *Wir verwenden Amazon Affiliate Links. © Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder seinen Partnern

    Ich bin gespannt was ihr sagt. Lasst es mich wissen.

      Beitrag erstellt 82

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

      Verwandte Beiträge

      Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

      Zurück nach oben