Kartoffelsalat mit Essig & Öl

    Heute stelle ich euch mal mein Kartoffelsalatrezept vor. Für mich gehört er zu jedem Grillabend dazu, ob zu Hause oder bei Freunden. Da er sich prima am Vortag zubereiten lässt ist er ebenso das perfekte Mitbringsel zum nächsten Grillabend bei Freunden. Außerdem ist er Ruckzuck gemacht, weshalb er garantiert auch einen Platz in meiner Rubrik „schnellen Gerichte“ verdient hätte. Naja aufgrund seiner Bekanntheit gehört er für mich aber dann doch eher in die Rubrik „Vegetarisch“ 🙂

    Dann starten wir doch mal – Kochschürze an!

    Zutaten (4 Portionen):

    • 1 kg Kartoffeln (je nach Geschmack festkochend oder mehlig)
    • 5 große Essiggurken
    • 1ne rote Zwiebel
    • 2 EL Öl
    • 6 EL Essiggurkenwasser (aus dem Essiggurkenglas)
    • etwas Salz und Pfeffer
    • etwas Petersilie zum garnieren
    1. Zu Beginn die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
    1. Anschließend die Kartoffelstücke in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen.
    2. die Kartoffeln in etwa 10 Minuten kochen lassen. Hier einfach ab und an mit einer Gabel in die Stücke stechen. Rutschen die Kartoffeln leicht hinunter sind die fertig.
    1. In der Zwischenzeit die Petersilie, die rote Zwiebel und die Essiggurken klein schneiden. Wir schneiden die Essiggurken immer in Ringe – das ist aber Geschmacksache. Ich schneide mal wieder alles mit meinem Lieblingsmesser* 😀
    1. Kartoffeln abgießen und die warmen Kartoffeln mit den Essiggurken, den Zwiebeln, dem Öl vermengen. Im Anschluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    1. Nun den Salat 1 – 2 Stunden beiseite stellen, damit die Kartoffeln auskühlen können und den Geschmack annehmen können.

    Tipp: Den Kartoffelsalat kann man prima am Vortag vorbereiten, so werden die Kartoffeln besonders geschmackvoll.

    Wenn bei euch mal wieder eine Grillparty oder ähnliches ansteht und ihr euch für den Kartoffelsalat entscheiden solltet, dann gebt mir doch bitte in den Kommentaren Bescheid wie er euch geschmeckt hat 🙂 Danke!

    Anbei das Rezept zum nachkochen:

    *Wir verwenden Amazon Affiliate Links. © Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder seinen Partnern”

      Beitrag erstellt 82

      Ein Gedanke zu „Kartoffelsalat mit Essig & Öl

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

      Verwandte Beiträge

      Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

      Zurück nach oben