Parmigiana di Melanzane

    Vegetarische Gerichte werden in unserer Gesellschaft immer beliebter, weswegen ich dir auch ein paar Inspirationen geben und dir meine Favoriten vorstellen möchte. Die Parmigiana di Melanzane zählt nicht nur zu meinen Lieblingen der vegetarischen Küche, sondern sie gehört auch zu den Lieblingen der italienischen Küche. Über die genaue Herkunft des Gerichtes sind sich die Italiener nicht wirklich einig, aber meiner Meinung nach eignet sich Neapel sehr gut um den vegetarischen Gaumenschmaus zu probieren 🙂 Doch natürlich kannst du sie auch einfach selbst in deiner Küche zubereiten. Wie das geht? Das zeige ich dir 😉

    Zutaten (2 Personen)

    • 3 Tomaten
    • 2 Auberginen
    • 2 Dosen gehackte Tomaten
    • 2 TL italienische Kräuter
    • 1 Pck. Mozzarella am Stück
    • 1 TL Honig
    • zum bestreuen Parmesan & Mehl
    • nach Geschmack Salz & Pfeffer
    1. Auberginen waschen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Auf einem Brett verteilen und von beiden Seiten salzen.
    2. Tomaten waschen und vierteln. Den Knoblauch grob hacken.
    1. Knoblauch, Tomaten und zwei Dosen gehackte Tomaten in einen Mixer geben und passieren.
    2. Die Soße in einen Topf geben und einmal aufkochen lassen.
    3. Jetzt mit Salz & Pfeffer abschmecken. Honig und italienische Kräuter hinzufügen. Wer will kann hier auch Chilliflocken hinzugeben um der Soße ein wenig Schärfe zu verleihen 🙂 .
    4. Anschließend die Auberginenscheiben trocken tupfen, melieren und bei mittlerer Hitze in einer Pfanne goldbraun braten.
    5. Den Ofen auf 200°C vorheizen.
    6. Die gebratenen Auberginen auf einem Küchenkrepp legen um das Fett aufzufangen. Ich Stapel die fertiggebratenen Auberginenscheiben immer abwechselnd mit Küchenkrepp auf einem Teller. So kann das gesamte Fett aufgefangen werden.
    1. Jetzt gehts ans Stapeln in der Auflaufform. Als erstes kommt eine Lage Soße, danach Aubergine und wieder Soße gefolgt von einer Schicht Parmesan und Mozzarella. Dies wiederholen wir bis die Auflaufform voll ist.
    2. Den Auflauf für ca. 15 Minuten in den Ofen geben bist der Käse goldbraun ist. Fertig ist die Parmigiana di Melanzane.

    Ich hoffe dich überzeugt diese Variante einer Lasagne genauso wie mich. Lass es mich wissen 🙂

    *Wir verwenden Amazon Affiliate Links. © Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder seinen Partnern

      Beitrag erstellt 81

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

      Verwandte Beiträge

      Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

      Zurück nach oben