Rundreise Kroatien

    Ein traumhaftes Land und eine malerische Küste. Explore Kroatien.

    . explore our wonderful world <3 .

    Quelle: Google Maps, https://www.google.de/maps

    Kroatien hat so viel mehr zu bieten als ein paar schöne Strände und nette Strandpromenaden. In Kroatien kommt so gut wie jeder auf seine Kosten. Es gibt Höhlen zu erkunden, Berge zu besteigen, Strände zum verweilen und wo man auch hinsieht die verschiedensten Köstlichkeiten. Selbst die kleinste Stadt der Welt ist hier zu finden. Und für diejenigen unter euch die gerne zum Schnorcheln oder Tauchen gehen ist Kroatien sicher ein Highlight, welches man sich nicht entgehen lassen sollte. In Kroatien gibt es wunderschöne Korallenriffs zu entdecken. Also entschieden auch wir uns dazu das Land noch einmal von ganz Neuem zu erkunden und dies haben wir alles andere als bereut.

    Wir machten uns also auf den Weg nach Kroatien und erlebten drei wundervolle Wochen. Das Land kann man sehr gut mit dem Auto bereisen, weshalb auch wir dieses Transportmittel gewählt haben. Es eignet sich besonders gut, da Kroatien nicht allzu groß ist und die Fahrtzeit sich somit in Grenzen hält. Wir sind auf unserem Roadtrip durch Kroatien tatsächlich nie länger als 3 Stunden am Stück gefahren. In Summe waren wir etwa 14 Stunden und 1.200 km auf direktem Weg unterwegs, heißt ohne Abstecher oder sinnloses herumgegurke mit einberechnet. Als Ausgangspunkt wählten wir Zagreb. Wo sollte man auch sonst besseres starten, als in der Hauptstadt? 

    Falls ihr mehr über die einzelnen Reisestopps erfahren wollt klickt einfach auf die folgenden Buttons 🙂

    Es gibt nur ein Reiseziel, welches wir leider nicht bereisen konnten. Das wollen wir aber unbedingt noch nachholen. Denn hier hat uns bedauerlicher weise Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht. Als wir in Kroatien unterwegs waren war es nicht möglich ohne in Quarantäne zu müssen die Grenze nach Bosnien-Herzegowina zu überqueren. Also viel für uns die Erkundung der wunderschönen Altstadt von Dubrovnik leider aus. Solltet ihr euch dazu entscheiden unsere Reiseroute ebenfalls abzufahren, nehmt unbedingt nach Markaska Dubrovnik noch mit. Wir waren zwar selbst noch nicht dorten – haben aber nur die Besten Dinge darüber gehört.

    Ich hoffe wir konnten euch ein paar Inspirationen mit auf den Weg geben und ihr startet bald eure Reise in das wunderschöne Land Kroatien.

      Beitrag erstellt 81

      12 Gedanken zu „Rundreise Kroatien

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

      Verwandte Beiträge

      Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

      Zurück nach oben